Kurzer Zwischenbericht

Nachdem am Freitag, den 09.01.2015 alles problemlos geklappt hat mit Anreise, Beziehen der Zimmer und Unterbringung des Skimaterials, ging es ab Samstag auf die Piste.

Am Katschberg wurden die Schüler in drei Gruppen eingeteilt je nach ihrem fahrerischen Können. Dabei lernten unsere „Neulinge“ der Klasse 6c mehr oder weniger schnell das ABC des alpinen Skifahrens.Seilfahrt

 

Seitdem haben alle einen riesen Spaß, ihre Fähigkeiten zu testen und ihr Können zu erweitern!

Wettermäßig erleben wir hier alles – vom strahlenden Sonnenschein über heftiges Schneetreiben bis hin zum herrlichsten Neuschnee wird uns alles geboten.

Neben dem Katschberg haben wir heute, am 12.01.2015 auch das Skigebiet am Fanningberg getestet – und wie jedes Jahr hat es alle super gefallen!

 

k-DSC02230 k-DSC02240

 

Wenn wir nicht gerade Ski fahren, bietet die Jugendherberge genügend Freizeitmöglichkeiten.

k-DSC02257

 

 

 

 

 

 

Bisher sind alle gesund und munter, hat sich keiner verletzt.

Pause

 

 

 

 

 

 

Darauf hoffen wir bis zu unserer Abreise am Mittwochnachmittag (14.01.2015)!

Advertisements

Kommentare sind deaktiviert.